PJ - der Ruf der Glocke

Ein Percy Jackson RPG-Die Geschichte spielt gut 50 Jahre nach dem Krieg gegen Kronos. Unsere Helden sind Erwachen und leben ihr Leben. Eine neue Prophezeiung wurde aus gesprochen. wir ignorieren was in Helden des Olymps passiert ist
 
StartseitePortalFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Admin - Moderatoren (Vertretung Admin)
Admin Karasu 1. Co.Admin Ayaka 2.Co.Admin Saphyre Moderatoren (Vertretung der Admin) Larcil Dante Steve
Neueste Themen
» Rpg wieder aufnehmen
Di Feb 25, 2014 11:55 pm von Karasu

» Urlaub für das RPG
Fr Dez 13, 2013 7:28 am von Karasu

» Lysander Olympias Blake
Mi Dez 11, 2013 5:44 am von Lysander

» Lost in Time
Mo Dez 02, 2013 6:43 am von Karasu

» Teen wolf rpg
So Dez 01, 2013 6:28 am von Mylena

» Postingpatner
Fr Nov 29, 2013 9:01 am von Mylena

» RPG ~ Pokémon - Die graue Welt
Fr Nov 29, 2013 5:19 am von Dante

» Mylena dawn
Do Nov 28, 2013 11:10 pm von Karasu

» dann fang ich mal an
Mo Nov 25, 2013 10:29 am von Aline

Die aktivsten Beitragsschreiber
Karasu
 
Ayaka
 
Aiden
 
Kia-Lynn
 
Blayr
 
Dante
 
Brook
 
Piers
 
Tanila
 
Lidia
 
Partner
free forum

City of frozen Circle 





Teilen | 
 

 Lansford Moss

Nach unten 
AutorNachricht
Lansford

avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 20.08.13
Ort : hauptsächlich auf gemütlichen Sesseln und im Bett

BeitragThema: Lansford Moss   Di Aug 20, 2013 8:19 am

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lansford Moss

Allgemein
Name: Moss
Vorname: Lansford
Spitzname: Der Wortriese
Geschlecht: Männlich
Geburtstag: 1. April
Alter: 25
Göttliches Elternteil: Dionysos
Herkunft: Wales, England
Orientierung: heterosexuell (aber eher inaktiv)
Status: alleinstehend

Körper
Größe: 1,79m
Gewicht: 92kg
Augen: haselnussbraun, niemals vollständig geöffnet, dafür aber von spitziger Form, die ein vages Gefühl ständiger Beobachtung durch sie erzeugt
Haare: dunkel, kurz und im Nacken leicht gelockt
Körperbau: trägt einen Bauch mit sich herum, ist allerdings nicht direkt dick. Die Oberschenkel beispielsweise und die Arme sind vergleichsweise dünn. Typischer Vertreter des Menschentypus, den man als endomorph bezeichnen würde.
Aussehen/Style/Art: Legt nicht viel Wert auf Markenkleidung, sondern trägt am liebsten das, was bequem ist. Mit der modernen Mode kann er nicht viel anfangen, da er sie für aufgesetzt und willkürlich hält, außerdem fragt er sich, ob sich aus bestimmten Kleidungsstilen die mentale Präsenz der Träger ableiten lässt. Lieber orientiert er sich an rustikaler Kleidung wie schlichten Mäntel, Hüten und Hemden, und hat einen Fimmel für rustikale Accessoires wie Taschenuhren und Monokel, die er im Alltag allerdings nie tragen würde. Aus Gründen der Funktion und der Gemütlichkeit fällt seine Wahl zumeist auf weite Hemden und Hosen, dafür nimmt er es auch gern in Kauf nicht top gestylt zu sein. Er ist der festen Meinung, dass seine Vorzüge, sollte er denn solche besitzen, im Inneren liegen.

Charakter
Charakter: Von sich aus ein ruhiger Mensch, es sei denn er regt sich über seine Mitmenschen und ihr Tun oder Sprechen auf, der sich nur ungern mitten ins Getümmel stürzt, sich aber auf der Kleinbühne sehr wohl fühlt, besonders wenn er die Menschen mit seinen mosaikartig zusammengesetzten Wortgebirgen über den Haufen reden kann. Abends und zu Feierlichkeiten genießt er gerne die bittere Süße eines irischen Starkbieres, bevor er sich Morpheus hingibt.  Auch wenn er sich prinzipiell eher im Hintergrund hält, beobachtet er seine Umgebung oft sehr aufmerksam. Es ist ihm ein Anliegen, stets informiert zu sein über das, was in seiner Nähe und in der Welt vorgeht.

Stärken:
geschickt im Umgang mit den Shikomizue
kreativer Schreiber und Dichter, der gern mit Worten jongliert
hört und sieht viele Dinge, auch wenn sie eigentlich vor ihm geheim gehalten werden sollen

Schwächen:
neigt zu Gefühlsausbrüchen
ist eher unsportlich, nicht besonders stark & ausdauernd
leidet gelegentlich unter Reisekrankheit, nicht seefest (außer er hat Alkohol getrunken)

Vorlieben:
Gutes, ausgiebiges Essen mit Freunden
Ein spannendes Buch und inspirierende Lyrik
lange Spaziergänge durch den Wald und am See entlang

Abneigungen:
alkoholfreies Bier
extrem zur Schau getragene sekundäre Geschlechtsmerkmale
Menschen, die meinen alles zu wissen und immer Recht zu haben

Hobbys:
langes ausschlafen
kochen, schreiben und alles, was etwas erschafft
trinken (also Alkohol)

Camp
Wie lange bist du schon im Camp: gerade angekommen
Hättest du schon Missionen: Nein, er legt nicht viel Wert darauf
Ausrüstung: Ein Shikomizue
Besondere Fähigkeit: Manipulation von Alkohol (Alkokinese)
Kleidung im Camp: leichte Rüstung, weißer Chlamys mit weinroter Borte unter gebördeltem Brustpanzer, Beinschienen und Schulterpanzerung
Beruf: früher Koch in Teilzeit und Kleinkünstler

Familie und Leben
Familie:
Beide Eltern leben. Eine ältere Schwester ist nach London gezogen, wo sie Medizin studiert. Der Vater arbeitet als Oberarzt in einer Klinik, die Mutter arbeitet halbtags. Eltern und Schwester sind eher materiell orientiert, was es für den lyrisch angehauchten Lansford schwierig machte, Erwartungen seiner Familie gerecht zu werden.

Vergangenheit:
Lansford wurde von seinen Eltern immer dazu angehalten, einen hohen Bildungsabschluss zu bekommen und zu studieren, damit er eines Tages einen gut bezahlten Beruf ausüben könne. Diese Art zu leben begann dem jungen Lansford mit eintreten seiner Adoleszenz zu missfallen, so dass er philosophische Texte zu schreiben begann, die die Oberflächlichkeit und den Materialismus der westlichen Gesellschaft kritisieren. Besonders als sich mit dreizehn Jahren sein göttlicher Vater Dionysos zu erkennen gab, entfernte sich Lansford mental immer weiter von seinen menschlichen Eltern. Es kam zu einem Streit mit selbigen, der schließlich dazu führte, dass Lansford das Elternhaus verließ und in eine kleine Wohnung in der Stadt zog, wo er sich mit einem kleinen Zubrot als Koch über Wasser hält und nebenbei noch Lesungen veranstaltet, meistens in der Gaststätte, in der er auch arbeitete.

Gegenwart:
Der Verdienst als Koch und Kleinkünstler reichte jedoch kaum aus, um ein einigermaßen gutes Leben zu führen. Nachdem er schließlich seinen Job verlor, da seine Texte dem Publikum zu provokant wurden, und schließlich die Gäste fernblieben, konnte er kaum noch die Miete für seine Wohnung bezahlen. Einer der Gäste, der sich regelmäßig und mit Begeisterung seine Vorträge anhörte, erzählte ihm schließlich vom Halbgottcamp. Der, wie sich später herausstellte, Satyr, begleitete Lansford anschließend bis zu dem Halbgottcamp. Er hängt den Großteil des Tages seinen Gedanken nach und schreibt sie auf.

Sonstiges
Gibt es weitere Charakter: nein
Weitere Charakter: folgen
Darf dein Steckbrief weiter verwendet werden: Ja
Von wem ist das Bild: Jochen Malmsheimer
Sonstiges: /


Zuletzt von Lansford am Mi Aug 21, 2013 5:33 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Mindestwortzahl nachträglich erfüllen)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Karasu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 307
Anmeldedatum : 29.04.13
Alter : 25
Ort : Mit dem Doctor unterwegs

BeitragThema: Re: Lansford Moss   Di Aug 20, 2013 9:49 am

So finde Ich den Steckbrief nicht schlecht.
Ich würde dich nur bitten, die an die Angaben für die Wortanzahl zu halten, wenn du dies getan hast, bekommst du auch mein ok


Zuletzt von Karasu am Mo Okt 28, 2013 9:26 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pj-der-ruf-der-glock.forumieren.com
Lansford

avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 20.08.13
Ort : hauptsächlich auf gemütlichen Sesseln und im Bett

BeitragThema: Re: Lansford Moss   Mi Aug 21, 2013 5:31 am

Habe es nun nochmal einen genaueren Blick unterzogen.
Die vorgeschriebene Mindestlänge sollte somit erfüllt sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Karasu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 307
Anmeldedatum : 29.04.13
Alter : 25
Ort : Mit dem Doctor unterwegs

BeitragThema: Re: Lansford Moss   Mi Aug 21, 2013 5:41 am

Dann hast du mein ok Smile
Warte noch was die anderen sagen

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pj-der-ruf-der-glock.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lansford Moss   Mi Aug 21, 2013 7:37 pm

XD armer Mick^^ ich finde ihn ebenfalls gut.
Nach oben Nach unten
Ayaka
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 03.05.13
Alter : 25

BeitragThema: Re: Lansford Moss   Do Aug 22, 2013 12:47 am

Armer Mick? Wieso? XD

Mein OK hat der Steckbrief auch Smile
Bin gespannt.

_________________
Bücher sind die Türen in die Welt eines Wesens.
Mit Worten erfindet man seine eigene Welt jeden Tag von Neuem.

Das Meer gibt und das Meer nimmt. Es ist niemandem Rechenschaft schuldig.
~ Poseidon
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Lansford Moss   

Nach oben Nach unten
 
Lansford Moss
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
PJ - der Ruf der Glocke  :: Papierkram :: Charakter :: Angenommen Gute-
Gehe zu: