PJ - der Ruf der Glocke

Ein Percy Jackson RPG-Die Geschichte spielt gut 50 Jahre nach dem Krieg gegen Kronos. Unsere Helden sind Erwachen und leben ihr Leben. Eine neue Prophezeiung wurde aus gesprochen. wir ignorieren was in Helden des Olymps passiert ist
 
StartseitePortalFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Admin - Moderatoren (Vertretung Admin)
Admin Karasu 1. Co.Admin Ayaka 2.Co.Admin Saphyre Moderatoren (Vertretung der Admin) Larcil Dante Steve
Neueste Themen
» Rpg wieder aufnehmen
Di Feb 25, 2014 11:55 pm von Hades

» Urlaub für das RPG
Fr Dez 13, 2013 7:28 am von Hades

» Lysander Olympias Blake
Mi Dez 11, 2013 5:44 am von Lysander

» Lost in Time
Mo Dez 02, 2013 6:43 am von Hades

» Teen wolf rpg
So Dez 01, 2013 6:28 am von Mylena

» Postingpatner
Fr Nov 29, 2013 9:01 am von Mylena

» RPG ~ Pokémon - Die graue Welt
Fr Nov 29, 2013 5:19 am von Dante

» Mylena dawn
Do Nov 28, 2013 11:10 pm von Hades

» dann fang ich mal an
Mo Nov 25, 2013 10:29 am von Aline

Die aktivsten Beitragsschreiber
Hades
 
Ayaka
 
Aiden
 
Kia-Lynn
 
Blayr
 
Dante
 
Brook
 
Piers
 
Tanila
 
Lidia
 
Partner
free forum

City of frozen Circle 





Teilen | 
 

 Tanila Devgan

Nach unten 
AutorNachricht
Tanila

avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 21.06.13

BeitragThema: Tanila Devgan   Fr Jun 21, 2013 9:48 am

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Allgemein
Name: Devgan
Vorname: Tanila
Spitzname: Tani, so will sie auch nur genannt werden
Geschlecht: weiblich
Geburtstag:  30. März
Alter: 16
Göttliches Elternteil: Amphitrite, Poseidons Gemahlin
Herkunft: Ursprünglich kommt das Mädchen aus Indien, lebt aber seit ihrem 6. Lebensjahr in den USA in Los Angeles
Orientierung: hetero
Status: Single
 
Körper
Größe: 1,70
Gewicht: 59 kg
Augen:  braun
Haare: dunkelbraune Haare, die in einigen Wellen bis zur Mitte ihres Rückens fallen
Körperbau: schlank, wohlgeformt
Aussehen/Style/Art:
Sie hat ein sehr aufgewecktes Auftreten und ihre Augen glänzen immer wie Sterne, wenn sie neue Orte und Leute kennenlernt. Manche Menschen verschreckt sie durch ihr offenes Verhalten sehr, da sie manchmal einfach auf Leute zugeht und diese anspricht, sehen sie noch so gruselig aus.
Sie geht mit geöffneten Augen durch die Welt und versucht so viel, wie ihr möglich ist, zu sehen und zu verstehen.
Ihre Haare trägt sie dabei meist offen. Manchmal dreht sich Tani Locken und zum Tanzen flechtet sie sich sogar ihre braunen langen Haare zu einem lockeren Zopf, wie ihn die meisten Inderinnen tragen. Selten sind ihre Haare hochgesteckt und meist hat sie es dann gerne, wenn einige Strähnen aus dieser Hochsteckfrisur dann herausfallen. Strenge Frisuren kann das Mädchen an sich selber gar nicht leiden.
Da sie eher in der "westlichen" Weld groß geworden ist und ihr Vater diesbezüglich auch gar keine Strenge zeigt, trägt die Tani auch das, was ihr gerade gefällt. Gerne trägt sie Stoffhosen mit Gürteln und Tops, in jeglichen Farben, da Inderinnen bekanntlich alles stehen. Am liebsten hat sie die Farbe Gelb, da sie dann der Meinung sei, ihr Lächeln käme dann noch besser zur Geltung.  An den Füßen bevorzugt sie Chucks oder Ballerina. Aber Sandalen und Stiefeln ist sie auch nicht abgeneigt.
Zu besonderen Anlässen oder wenn es ihr einfach Spaß macht, trägt Tani auch indische Klamotten in jeglichen Farben und Variationen. Dazu legt sie meistens auch indischen Schmuck an, aber dann auch eher dezent. Schlichte Ohrringe, eine Kette, einige Armreifen und ein Fußkettchen, welches sie von ihrer Stiefmutter erhalten hatte.
Auch wenn sie feste Lieblingsklamotten hat, trägt sie auch gerne Jeanshosen, aber eher ungern kurze Röcke. Gegen kurze Shorts hat sie aber nichts einzuwenden. Manchmal sieht man sie auch bauchfrei durch die Welt schlendern.
Beim Schwimmen bevorzugt sie Bikinis in schwarz, gelb oder blau und zum Tanzen eine leichte Stoffhose und einen Sport-BH. Schals baumeln ihr meistens von den Schultern.

Merkmale: ihre Aufgewecktheit, ihr Lächeln, indische Klamotten, ihr haftet der Duft von indischen Gewürzen an

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Charakter
Charakter:
Das Mädchen hat ein sehr offenes und lebendiges Naturell. Man könnte sie schon echt gut mit dem weiten Meer vergleichen. Teilweise ist sie ruhig, schön und klar, dann kann sie mal rau, unnahbar und schwer zu berechnen sein. An für sich ist sie aber ein fröhliches Mädchen und geht offen mit dem um, was sie denkt und fühlt. Misstrauen andere gegenüber bringt Tani nur sehr selten mit sich, was viele als Naivität bezeichnen würden, sie aber eher als offenherzig ansah. Öfter, als dem Mädchen lieb ist, kann sie etwas aufbrausend sein und sie tut sich dann damit schwer, sich wieder zu beruhigen. Allgemein kann sie allerdings nicht still sitzen. Sie muss immer etwas erleben und manchmal lässt sie dann alle Vorsicht fahren und zieht sich Verletzungen zu, die sie aber schnell wieder als nicht geschehen ansieht.
Das Mädchen hat eine unerklärliche Begabung in jedes einzelne Fettnäpfchen zu treten, welches ihr ungesehen unter die Augen kommt. Außerdem findet sie gewiss immer schnell Freunde.

Stärken:
Fleißig
Spontanität
erfinderisch
Offenheit
lebensfroh

Schwächen:
unruhig
unvorsichtig
aufbrausend

Vorlieben:
Gesellschaft
Tanzfilme und Musicals
Pferde
Regen

Abneigungen:
Langeweile
stille Personen
Umweltverschmutzung

Hobbys: tanzen, schwimmen, reiten, kochen, sich um die Pegasi kümmern



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Camp
Wie lange bist du schon im Camp: noch gar nicht
Hättest du schon Missionen: keine

Ausrüstung:
Sie wird mit einem massiven Stab und einigen Dolchen kämpfen. Dazu hat sie dann auch noch einen Bogen, der mit Wellenmustern verziert sein wird. Die Federn am Ende ihrer Pfeile werden in allerlei Blau- und Grüntönen gehalten sein.

Besondere Fähigkeit:
Sie kann unter Wasser atmen und dieses beherrschen. Letzteres klappt bei dem Mädchen aber nicht immer so recht.
Sie ist eine  gute Taucherin und hält dem Druck in der Tiefsee stand.

Kleidung im Camp:
Zu Missionen würde sie dann zu ihrer normalen Kleidung greifen und dazu einen leichten Lederharnisch anziehen. Halter für die Dolche befinden sich dann an einem Hüftgürtel und um ihre Beine.
 

Beruf (Zivilist) : Schülerin
 
Familie und Leben
Familie: Sie hat eine große Schwester, die in Indien bei ihrem Mann lebt. Sie liebt ihre Eltern und Rani über alles. Dass ihre Mutter nicht ihre Leibliche ist, weiß sie aber schon seitdem sie ganz klein war. Wer ihre leibliche Mutter ist, weiß das Mädchen allerdings gar nicht.
 
Vergangenheit:
Das Mädchen wuchs wohlbehütet in Los Angeles auf, nachdem sie fünf Monate nach ihrem sechsten Geburtstag von New Delhi wegen der Arbeit ihres Vaters dorthin gezogen ist. Schon in jungen Jahren fing das Mädchen mit dem Tanzen an und hat sogar schon einige Preise bei Tanzwettbewerben gewonnen. In den Ferien sind ihre Eltern auch immer mit ihr entweder nach Indien zu ihrer großen Schwester Rani geflogen, oder sind ans Meer gefahren. Das Mädchen liebte das Meer schon immer. Es zog sie magisch an und übte eine Faszination auf Tani aus. Nur ihr Vater weiß, warum das so ist. Manchmal streiten sich ihre Eltern allerdings, weil sie ihrem Mann nicht ganz verziehen hat, dass er sie betrogen hatte. Wer die Frau war, weißt sie allerdings gar nicht. Nur ihr Vater weiß, dass seine Tochter Tani ein Halbgott ist und deshalb behandelt er sie immer, wie etwas kostbares. Manchmal ist es dem Mädchen sogar etwas unangenehm.

Gegenwart:
Mit ihren sechzehn Jahren weiß das Mädchen immer noch nicht, dass sie eigentlich eine Halbgöttin ist. Ihr Vater hatte sie die Jahre über in dem Glauben gelassen, sie sei wie alle anderen. Obwohl Tani manchmal merkte, dass dies gar nicht stimmen kann, hatte sie es bis jetzt immer ignoriert.
Wie jeden Tag, den sie nicht in der Schule verbringen musste, war das Mädchen früh am Morgen immer in ihrem Stamm-Schwimmbad aufzufinden. Nun ist sie auf dem Weg nach Hause, um sich fertig zu machen, da sie heute noch mit ihrem Vater ausreiten wollte. Nichtsahnend ging sie so durch die Straßen LAs, bis sich auf einmal eine Stimme in ihrem Inneren meldet und sich als ihre göttliche Mutter präsentiert.



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Sonstiges
Gibt es weitere Charakter: ja
Weitere Charakter: Bradley, Lucia, Evan, Kia-Lynn, Mick, Ian
Darf dein Steckbrief weiter verwendet werden: nur mit meiner Erlaubnis
Von wem ist das Bild: Anushka Sharma
Sonstiges: /
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hades
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 307
Anmeldedatum : 29.04.13
Alter : 25
Ort : Mit dem Doctor unterwegs

BeitragThema: Re: Tanila Devgan   Sa Jun 22, 2013 5:28 am

Das könnte sehr interessant werden, besonderes, da es dann drei im Camp gibt, die dass Wasser manipulieren können...sie ähnelt dann stark den Kindern des Poseidon...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pj-der-ruf-der-glock.forumieren.com
Hades
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 307
Anmeldedatum : 29.04.13
Alter : 25
Ort : Mit dem Doctor unterwegs

BeitragThema: Re: Tanila Devgan   Sa Jun 22, 2013 6:53 am

Also das war ein ok von mir
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pj-der-ruf-der-glock.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Tanila Devgan   Sa Jun 22, 2013 6:58 am

Ich finds auch cool. Meon okay hast du ebenfalls
Nach oben Nach unten
Piers

avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 16.06.13

BeitragThema: Re: Tanila Devgan   Sa Jun 22, 2013 7:15 am

Du kannst anfangen zu Posten , verschieb dich dann später.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Tanila Devgan   

Nach oben Nach unten
 
Tanila Devgan
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
PJ - der Ruf der Glocke  :: Papierkram :: Charakter :: Angenommen Gute-
Gehe zu: